Der Meisterbetrieb für Haustechnik

Wartung

Weshalb ist die Wartung ihrer Heizungsanlage so wichtig?

Eine regelmäßige Wartung garantiert eine umweltfreundliche und sparsame Verbrennung, somit können sie Ihre Energiekosten senken. Die Lebensdauer ihrer Heizungsanlage wird entscheidend verlängert. Defekte wird vorgebeugt und Folgeschäden vermieden, da Verschleißteile kontrolliert und somit rechtzeitig ausgetauscht werden. Es gibt ihnen die Gewissheit, daß im Havariefall alle sicherheitstechnischen Einrichtungen ihrer Heizungsanlage funktionieren.

Hinweis:

In der Neufassung der Heizungsanlagenverordnung vom 22.03.1994 ist eine regelmäßige Wartung von Heizungsanlagen vorgeschrieben. Die durchschnittliche Laufzeit eines Brenners entspricht 1600 Stunden pro Jahr. Das ist vergleichbar mit der Laufleistung eines Autos von 80.000 km bei 50 km/h.

Folgende Punkte sollte eine professionelle Wartung umfassen:

  • Reinigung der Heizflächen
  • Reinigung und Einstellung des Brenners
  • Überprüfung der steuer- und Regeleinrichtung
  • Überprüfung aller sicherheitstechnischen Bauteile
  • Überprüfung des Brauchwasserspeichers und der Opferanode
  • Erstellen eines Messprotokolls

Wir empfehlen den Abschluß eines Wartungsvertrages.

Fordern Sie uns auf, ein Angebot für die Wartung Ihrer Anlage abzugeben.